*
Header Template 1

Menu
DEFAULT : Harzer Kinderschutzbund zieht ins Familienzentrum Wernigerode um
21.09.2016 09:12 (904 x gelesen)

Der Deutsche Kinderschutzbund Harzkreis e.V. ist jüngst von der Burgbreite ins Familienzentrum der Stadt Wernigerode im Stadtfeld umgezogen. Am 19. September 2016 wurde die neue Geschäftsstelle der regionalen Lobbyorganisation für die Rechte von Kindern in der Ernst-Pörner-Straße 6 offiziell eröffnet. Von nun an wird der Kinderschutzbund wieder jeden Montag von 16.00 – 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung eine Sprechstunde anbieten. Zudem ist auch in den neuen Räumlichkeiten eine Kleiderkammer eingerichtet wurden, die jedem Besucher unentgeltlich offen steht. Spenden – insbesondere Kinderkleidung und Spielsachen – werden gerne entgegengenommen.



„Mit der direkten Anbindung an das Familienzentrum setzen wir auf zahlreiche Synergieeffekte. Familien, die Unterstützung benötigen, können sowohl auf die Angebote des Kinderschutzbundes zurückgreifen, aber finden auch gleich nebenan kompetente Ansprechpartner, die bei den unterschiedlichen Problemen weiterhelfen können“, betonte André Weber, Vorsitzender des Harzer Kinderschutzbundes.

So freute sich die Leiterin des Familienzentrums, Jessica Muntzke, auch bereits auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Copyright
© Copyright Kinderschutzbund Harzkreis e.V. Wernigerode  
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail